Raubacher Jockel

Raubacher-Jockel

Das Odenwälder Landbier zum Odenwälder Original, das am 5. Mai 1866 in Raubach unter dem bürgerlichen Namen Jakob Ihrig das Licht der Welt erblickte.

Raubacher-Jockel

Das Odenwälder Landbier zum Odenwälder Original, das am 5. Mai 1866 in Raubach unter dem bürgerlichen Namen Jakob Ihrig das Licht der Welt erblickte.

Sällemools vor mäj ols hunnert Johr …

… wurde der Raubacher Jockel geboren. Oder ganz genau: Am 5. Mai 1866 erblickte er in Raubach unter dem bürgerlichen Namen Jakob Ihrig das Licht der Welt. Er verdiente sich sein Geld als Gemeindediener, gräflicher Waldarbeiter, Uhrmacher, Totengräber, Feldschütz und Köhler. Weil seine wahre Liebe der Musik galt, lernte das Odenwälder Original aber auch, auf vielen Instrumenten virtuos zu spielen.

Und wir haben dem Odenwälder Original eine Sonderedition gewidmet.

Inhalt
2 Liter
Farbe
bersteinfarben, naturtrüb
Geschmack
mild, frisch, leicht
Geruch
malzaromatisch, frisch
Geschmack
mild, frisch, leicht
Alkoholgehalt
5,0 % Vol.
Zutaten
Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hopfenextrakt, Hefe
Brennwert je 100 ml
42 kcal

Die bekannteste der vielen Geschichten über den Raubacher Jockel ist wohl die hier: Der Graf von Erbach-Fürstenau hatte sich auf der Jagd verirrt und traf hoch zu Ross mitten im Falkengesäßer Forst den rußgeschwärzten Jockel an seinem Kohlenmeiler. Froh darüber, jemanden in der Einsamkeit zu treffen, fragte der hohe Herr leutselig nach dem Weg in die Raubach. Doch der Jockel wies ihm den Weg auf seine Art: »Wenn Du in die Raubach willscht, dann muschte erst den Buckel nuff, dann de Buckel nunner un wirrer nuff, dann kimmschte in die Raubach.«

Wegen des vertraulichen »Du« fragte der Graf jetzt deutlich weniger leutselig: »Wissen Sie eigentlich, wer ich bin? Ich bin der Graf von Erbach-Fürstenau!« Worauf der Jockel lakonisch meinte: »Un wann Du aach der Graf bischt, so muschte doch de Buckel nuff, dann runner un wirrer nuff, sunst kimmschte Dei Lebdag net in die Raubach!«

Rainer Heilmann

Raubacher-Jockel ist mein Lieblingsbier
… weil er mit seinem ehrlichen, urigen Geschmack zu Typen wie mir passt!

Rainer Heilmann

Bezugsquellen

Händlersuche

Finden Sie Händler, die Raubacher-Jockel im Sortiment haben

Downloads

Downloads

Bilder und Logos zu unserem Raubacher-Jockel downloaden

Inhalt entdecken
Zum Anfang der Seite

Schmucker als die Odenwälder Bier-Spezialitäten Brauerei trägt Verantwortung und setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholhaltige Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind!