Sound of the Forest 2020

Der Berg ruft, das Meer rauscht, der Wald singt – die „Zeitgleich Festivals – Watt, Wald, Wasser“ auf ARTE Concerts

Zeitgleich Festival

Foto: Matt Wallot

Zusammen mit dem Watt en Schlick und dem Rocken am Brocken Festival veranstaltet das Odenwälder Festival Sound of the Forest ein Geisterfestival.

Digitale Formate sind Zeitgeist und Live-Kultur mit Abstandsregeln die neuen Geister der Zeit! Die in Corona-Zeiten geborene Idee zu den Zeitgleich Festivals – Watt, Wald, Wasser bringt alles zusammen – die Musik, das Publikum und das sommerliche Festivalgefühl. Digital, live und dreifach! Denn beim Zeitgleich FestivalWatt, Wald, Wasser am 1. August 2020 rücken in Zeiten von Social Distancing drei besondere Festivals umso enger zusammen und machen in Zusammenarbeit mit dem TV-Sender Arte das zurzeit Unmögliche möglich: einen ganzen Tag lang auf drei Festivals zeitgleich zu verbringen. Per Online-Live-Stream geht es hoch in den Norden zum Watt en Schlick Fest direkt ans Wattenmeer, in die Harzer Berge zum Rocken am Brocken Festival und in den Odenwald zum Sound of the Forest Festival am smaragdgrünen Waldsee.

1 Tag, 3 Festivals, 15 Live-Acts, 600 Kilometer Luftlinie

Bei den gemeinsamen Zeitgleich Festivals – Watt, Wald, Wasser  am 1. August 2020 sind alle drei Festivals per Live-Schalte miteinander verbunden. Mit jeweils fünf Bands bringen sie gemeinsam einen kompletten Festivaltag auf ihre ganz unterschiedlichen Bühnen. Im 30-Minuten-Takt und Rotationsprinzip spielen diese live auf der Hexenhausbühne am Berg, der Seebühne im Wald und auf der Floßbühne im Meer. Online mit dabei: das Publikum, das den dreifachen Festivaltag per Live-Stream unmittelbar als digitalen 600-Kilometer-Roadtrip miterlebt – zeitgleich im eigenen Wohnzimmer, im Party-Keller oder im Garten!

Das Online-Happening wird so zur Antwort auf den kulturellen Stillstand und bietet den drei individuellen Festivals den Raum, ihre verschiedenen künstlerischen Ansätze und Programme zu präsentieren.

Roadtrip mit viel Festivalgefühl


Was die drei Boutique-Festivals eint: die große Liebe zum gestalterischen Detail, eine einzigartige Lage, ein aufregendes genreübergreifendes Programm und der gemeinsame Wille, den Festival-Sommer 2020 nicht komplett ausfallen zu lassen. Zugleich eröffnet es dem Publikum die Möglichkeit, parallel auf drei unterschiedlichen Festivals zu Gast zu sein, statt sich für eines der unterschiedlichen Formate entscheiden zu müssen.

Mit dem TV-Sender Arte wurde dabei ein idealer Kooperationspartner gefunden, der es ermöglicht, urbane und vielfältige Festivalkultur, eingebettet in atemberaubende Naturkulissen, zum Publikum zu transportieren: vom Meer über die Berge bis zum Wald. An einem Tag, mit einem kleinen Publikum vor Ort und als Live-Stream-Festival-Happening mit immenser Reichweite!

Auf die Idee, parallel mehrere Austragungsorte zu bespielen, kamen die Initiatoren bereits in der frühen Phase der Pandemie: „Die Pandemie hat die gesamte Festivalbranche vor enorme Herausforderungen gestellt – ein neuer Zeitgeist mit entsprechenden Formaten musste her“, beschreibt Gründer und Hauptveranstalter des Rocken am Brocken Festivals Markus Blanke den Entstehungsmoment zur Idee des digitalen Festival-Formats. Watt en Schlick Fest-Veranstalter Till Krägeloh ergänzt: „Unsere Festivals sind allesamt Orte mit einer ganz eigenen Kultur und Magie, die wir jetzt einem ganz breitem Publikum zugänglich machen können – im Prinzip sogar weltweit!“ Fritz Krings, der 1. Vorsitzender des Sound of the Forest e.V., schöpft Mut durch dieses Projekt: „Wer jetzt den Schulterschluss wagt, wird gestärkt durch die Krise kommen. Wir haben alle ein Ziel: die Kultur am Leben zu erhalten!“

Arte Concert zeigt den Livestream am 1.8.2020 online. Die TV-Sendung wird zu einem späteren Zeitpunkt auf ARTE gezeigt. 

Programm

Sound of the Forest, Seebühne:
Joris, Bukahara, Ätna, Klan, Black Sea Dahu

Watt en Schlick Fest, Floßbühne:
Meute, Megaloh, Die Höchste Eisenbahn, Altin Gün, Ebow

Rocken am Brocken, Hexenhausbühne:
Bosse, Mighty Oaks, Hundreds, Cari Cari und Martin Kohlstedt

 

Schmucker als die Odenwälder Bier-Spezialitäten Brauerei trägt Verantwortung und setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholhaltige Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind!