Ausbildung Brauer und Mälzer

Wo junge Leute von der jahrzehntelangen Erfahrung der anderen Brauer lernen

Neue Auszubildenden

Von links nach rechts: Braumeister Klaus Monitzer, Geschäftsführer Willy Schmidt, Azubi Nico Schäfer, Azubi Aaron Breitenbach, Ausbilder und Qualitätsmanager Harald Schwinn

Wie in jedem Jahr wird bei uns dafür gesorgt, dass die Erfahrungen unserer Brauer, die bereits jahrzehntelang im Unternehmen sind auf die Jungbrauer übergehen.

Wir begrüßen in diesem Jahr 2 neue Auszubildende für den Beruf Brauer und Mälzer.

Herzlich Willkommen Nico Schäfer und Aaron Breitenbach!
 

Sie lernen hier wie das Bier gebraut wird. Wie aus Malz, Hopfen und unserem Odenwälder Wasser Bier hergestellt wird.

Vom Sudhaus über den Gär- und Filterkeller zum Flaschenkeller und dann in die Abfüllung. Jede Abteilung wird genauestens beleuchtet um den Auszubildenden die bestmöglichste Ausbildung zu bieten.
In 3 Jahren lernnen sie den kompletten Brauvorgang kennen und sind danach bestens ausgebildet, Bier zu brauen.

Voraussetzungen für diese Ausbildung sind:

  • Spaß an körperlicher Arbeit
  • handwerkliches Geschick
  • mathematisches Verständnis
  • guter Hauptschulabschluss
  • kein Mindestalter
  • wichtige Schulfächer: Naturwissenschaften, Mathe

 

 

Schmucker als die Odenwälder Bier-Spezialitäten Brauerei trägt Verantwortung und setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholhaltige Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind!